single.php

Mein Wort für 2020 ist Fokus:

Fokus bedeutet laut Wikipedia der Punkt, auf den alles gerichtet ist. Laut Duden drücken Synonyme wie Schwerpunkt, Hauptgewicht, Mittelpunkt, Herzstück etc. aus Hierbei gefällt mir das Wert Herzstück am allerbesten.

Was bedeutet das für mein Unternehmen in 2020

  • Ausbildung zur Businesstrainerin bei der TAM Akademie und im Onlinemarketing bei Sympatexter
  • Ausbau meiner Workshop, Seminar und Vortragstätigkeit mit dem Schwerpunkt „Wirkung“ in Firmen, Kliniken und Institutionen
  • „Verschlankung“ meines Geschäftsfeldes
  • Fokus liegt auf einigen Trainertagen im Monat, die andere Zeit ist dem Marketing, der Konzeption und meinem Kosmetikvertriebes gewidmet

Wofür brauche ich Fokus?

  • Um eine Verzettelung während des Geschäftsausbaus zu vermeiden
  • Schnellere und klarere Entscheidungsfindung
  • Keine Ablenkung durch „Nebenschauplätze“ sowohl im unternehmerischem als auch im privaten Umfeld

Für mich ist das Wort Fokus sehr eng mit dem  Wort „ NEIN“  verbunden. NEIN sagen als tagtägliche Challenge sowohl im privaten als auch unternehmerischen Umfeld, um eine mir guttuende worklife Balance leben zu können.

Warum gerade das Wort Fokus für 2020?

Das Jahr 2019 stand für mich unter dem Motto wie soll sich mein Unternehmen entwickeln? Im Nachhinein muss ich sagen, dass ich mich noch gut an Situationen erinnern kann, in denen ich noch keine endgültige Entwicklungsrichtung gefunden habe.

So fehlte bei Gesprächen mit Interessenten für mein Portfolio die Klarheit und auch der Blickwinkel für neue Wege. Durch konkretere Aussagen hätte ich das ein oder andere noch gewinnbringender für beide Seiten erzielen können. So war das Wort Entscheidung der Vorbote für das Wort „Fokus“, was ich in 2020 in die Tat umsetzen werde.

Wo will ich diesen konkret anwenden?

  1. Ich habe mir die Challenge gestellt, einmal pro Woche über mein Business zu bloggen.
  2. Nach meiner Trainerausbildung werde ich ein brandneues Konzept entwickelt haben, was ich meiner Zielgruppe deutschlandweit anbieten werde
  3. Ab Mitte des Jahres möchte ich einmal pro Monat ein Youtube-Video und ein Life-Video anbieten. Inhalte könnten unter anderem die momentanen Projekte, anstehende Kurse oder auch neueste Tipps und Tricks rund um das Thema Außenwirkung sein.